Newsletter Software SuperMailer Newsletter-Anmeldung und Newsletter-Abmeldung in osCommerce integrieren

 

Für die Integration des Scripts für die Newsletter-Anmeldung und Newsletter-Abmeldung wird ein Texteditor (z.B. der Editor aus dem Windows-Zubehör, nicht WordPad oder Word verwenden!) benötigt und es müssen Dateien des osCommerce-Systems modifiziert werden.

Erstellen Sie vor der Modifikation der Dateien unbedingt ein Backup der veränderten Dateien. Werden Änderungen nicht wie angegeben durchgeführt, kann dies zu Fehlermeldungen beim Aufruf des Shops kommen.

 

Die Anleitung ist für osCommerce v2.2, in älteren Versionen könnten die Dateien abweichend heißen.
Es wird die osCommerce interne Kunden-Datenbank ebenfalls aktualisiert, d.h. das Feld customers_newsletter auf 1 oder 0 gesetzt. Das Script löscht keine Datensätze aus der osCommerce-Datenbank. Es werden vom Script keine neuen Kunden angelegt, d.h. die INSERT INTO-Anweisung ist auskommentiert, weil vom neuen Kunden nur die E-Mail-Adresse und keine weiteren Angaben bekannt sind.

 

Dateien entpacken

 

Entpacken Sie alle Dateien des ZIP-Archivs in einen neuen Ordner. Beim Entpacken müssen die in der ZIP-Datei enthaltenen Unterordner erhalten bleiben

 

Dateien auf den Webspace übertragen

 

Es wird davon ausgegangen, dass  osCommerce auf dem Webspace im Verzeichnis oscommerce installiert worden ist. Sollte das Verzeichnis abweichen, dann müssen Sie Ihren Verzeichnisnamen verwenden.

 

Übertragen Sie folgende Dateien per FTP auf Ihren Webspace

Ordner und Dateiname lokale Datei

Verzeichnis und Dateiname auf dem Server

catalog\supermailer_newsletter.php

oscommerce/ catalog/supermailer_newsletter.php

catalog\includes\boxes\ supermailer_newsletter.php

oscommerce/catalog/includes/boxes/ supermailer_newsletter.php

catalog\includes\languages\german\ supermailer_newsletter.php

oscommerce/catalog/includes/languages/german/ supermailer_newsletter.php

 

 

Dateien anpassen

 

Laden Sie die Datei  oscommerce/catalog/includes/filenames.php vom Webspace auf Ihren lokalen PC und öffnen Sie diese im Texteditor.

Am Ende der Datei fügen Sie vor ?> die Angabe

define('FILENAME_SUPERMAILER_NEWSLETTER', 'supermailer_newsletter.php');

ein.

Speichern Sie die Datei und übertragen Sie diese wieder auf den Webspace.

 

Laden Sie die Datei oscommerce/catalog/includes/languages/german.php vom Webspace auf Ihren lokalen PC und öffnen Sie diese im Texteditor.

Am Ende der Datei fügen Sie vor ?> die Angaben

define('BOX_SUPERMAILER_NEWSLETTER', 'Newsletter');

define('BOX_SUPERMAILER_NEWSLETTER_EMAIL', 'E-Mail-Adresse');

define('BOX_SUPERMAILER_NEWSLETTER_SUBSCRIBE', 'Anmelden');

define('BOX_SUPERMAILER_NEWSLETTER_UNSUBSCRIBE', 'Abmelden');

ein.

 

Speichern Sie die Datei und übertragen Sie diese wieder auf den Webspace.

 

Laden Sie die Datei oscommerce/catalog/includes/column_right.php vom Webspace auf Ihren lokalen PC und öffnen Sie diese im Texteditor.

Fügen Sie nach require(DIR_WS_BOXES . 'reviews.php');

 

# supermailer newsletter
require(DIR_WS_BOXES .
'supermailer_newsletter.php');

ein.

 

Speichern Sie die Datei und übertragen Sie diese wieder auf den Webspace.

 

Laden Sie die Datei oscommerce/catalog/supermailer_newsletter.php vom Webspace auf Ihren lokalen PC und öffnen Sie diese im Texteditor.

Ändern Sie die Variable

$Recipient="";

und setzen Sie zwischen die Anführungszeichen die E-Mail-Adresse des Postfachs ein, in welchem die Anmeldungen und Abmeldungen gespeichert werden sollen.

Ändern Sie die Variable

$SubscribeOKPage="";

Geben Sie zwischen den Anführungszeichen eine Seite an, die angezeigt werden soll, sobald der neue Newsletter-Abonnent den Bestätigungslink angeklickt hat. Die Angabe muss im Normalfall mit http:// beginnen.

Ändern Sie die Variable

$UnsubscribeOKPage="";

Geben Sie zwischen den Anführungszeichen eine Seite an, die angezeigt werden soll, sobald eine Abmeldung vom Newsletter erfolgte. Die Angabe muss im Normalfall mit http:// beginnen. Diese Seite wird nur angezeigt, wenn im Newsletter-Text der Abmeldelink angeklickt worden ist.

Ändern Sie die Variable

$EMailText="email.txt";

Geben Sie den http://-Aufruf einer Text-Datei an, die den E-Mail-Text für die Bestätigungs-E-Mail enthält. Diese Text-Datei muss den Platzhalter [BESTAETIGUNGSLINK] oder [CONFIRMATIONLINK] enthalten. Ein Beispiel für diesen E-Mail-Text finden Sie unter http://www.supermailer.de/forms/email.txt .

 

Ändern Sie die Variable

$CryptKey="<cryptkey>";

Geben Sie zwischen den Anführungszeichen eine beliebige Zeichenkette an, die Zeichenkette darf keine Anführungszeichen enthalten, z.B. SuperMailer_Newsletter_Versenden.

 

Alle anderen Texte der Variablen vor dem Kommentar ########### Ab hier nichts mehr aendern ##################### können Sie ebenfalls ändern bzw. Ihren Bedürfnissen anpassen.

Speichern Sie die Datei und übertragen Sie diese auf den Webspace.

 

Testen der Newsletteranmeldung und Newsletterabmeldung

 

Jetzt können Sie Ihren Shop aufrufen. Wurden die Änderungen korrekt aufgeführt, dann finden Sie auf der rechten Seite des Shops eine neue Box mit der Bezeichnung Newsletter. Testen Sie die Newsletteranmeldung und Newsletterabmeldung aus. Im SuperMailer können Sie ebenfalls die Newsletteran-/abmeldungen mit einem Klick auf „An-/Abmeldungen“ abrufen lassen.

 

Abmeldelink für den Newsletter

 

Zur Abmeldung vom Newsletter muss immer das Script supermailer_newsletter.php im Verzeichnis oscommerce/catalog/ mit den Parametern Action=unsubscribe&EMail=<platzhalter für die E-Mail-Adresse in der SuperMailer Empfängerliste> aufgerufen werden. Der Abmeldelink kann wie beim normalen PHP-Script unter Menü Projekt – Abmeldelink eingetragen und der Platzhalter [AbmeldeLink] im HTML-Teil und Text-Teil des Newsletters platziert werden.

Für E-Mails im HTML-Format

<hr>

Wenn Sie diesen Newsletter abbestellen möchten, dann klicken Sie bitte auf diesen Link<a href="http://www.IHREDOMAIN/oscommerce/catalog/supermailer_newsletter.php?EMail=[EMail]&Action=unsubscribe">http://www.IHREDOMAIN/oscommerce/catalog/supermailer_newsletter.php?EMail=[EMail]&Action=unsubscribe</a>

 

Für E-Mails im Text-Format

--------------------------------------

Wenn Sie diesen Newsletter abbestellen möchten, dann klicken Sie bitte auf diesen Link

http://www.IHREDOMAIN/oscommerce/catalog/supermailer_newsletter.php?EMail=[EMail]&Action=unsubscribe

 

Für IHREDOMAIN ist die eigene Domain anzugeben. Sollte das Verzeichnis auf Ihrem Webspace nicht oscommerce lauten, dann ist der Link entsprechend anzupassen.

 

Importieren der Newsletter-Empfänger aus osCommerce

 

Wenn Sie die E-Mails zur An-/Abmeldung nicht mit SuperMailer abrufen lassen, dann kann ein Add-On verwendet werden, welches die Daten im CSV-Format exportiert. Sie finden das Add-On NewsletterCustomers 2 CSV auf der Seite http://addons.oscommerce.com/info/3420 .

 

 

Copyright © 2008 Mirko Böer Softwareentwicklungen http://www.wt-rate.com/

Newsletter Software und E-Mail-Marketing Software SuperMailer, http://www.supermailer.de/

Forum: http://board.superscripte.de