Dynamische Textbausteine

Wählen Sie im Menü Bearbeiten - Dynamische Textbausteine. Diese Option steht nur in den Professional Versionen zur Verfügung.

Dynamische Textbausteine können verwendet werden um Inhalte direkt aus SQL-Datenbanken zu übernehmen. Beachten Sie dabei, dass ausreichende SQL-Kenntnisse notwendig sind.

Es können beliebig viele dynamische Textbausteine festgelegt werden. Alle angelegten Textbausteine gelten für alle Projekte, da diese in der Windows-Registrierung gespeichert werden.

Neuen Textbaustein anlegen

  1. Klicken Sie auf "Hinzufügen", um einen Textbaustein anzulegen.

  2. Vergeben Sie einen eindeutigen Namen für den Textbaustein, der als Platzhalter dienen soll.

  3. Erstellen Sie die Verknüpfung mit der externen SQL-Datenbank.
    Siehe dazu auch: Import aus einer Datenbank

  4. Erstellen Sie jetzt die SQL-Abfrage und testen Sie diese aus.
    Beachten Sie die SQL-Abfrage muss ein eindeutiges Ergebnis, dass heißt einen Wert zurückliefern, den SuperMailer in die E-Mail einsetzen soll.

  5. Klicken Sie auf "OK", um den Textbaustein zu speichern.

Textbaustein ändern

  1. Wählen Sie den zu ändernden Textbaustein und klicken Sie auf "Ändern".

  2. Verfahren Sie weiter wie beim Anlegen eines Textbausteins.

Textbaustein löschen

  1. Wählen Sie den zu löschenden Textbaustein und klicken Sie auf "Löschen", um den Textbaustein zu löschen.

 

Siehe auch
Textbausteine
Import aus einer Datenbank