SuperMailingList

Mit SuperMailingList können Sie online Ihre Empfänger in einer Datenbank in einer oder mehreren Mailinglisten verwalten lassen. Im Unterschied zu den Newsletteran-/abmelde-Scripten werden die Anmeldungen/Abmeldungen komplett auf dem Server live in einer Datenbank verwaltet und es sind weitere Optionen möglich z.B. Bestätigungs-E-Mails bei Anmeldung oder Abmeldung.

Informationen zu SuperMailingList finden Sie im Internet unter http://www.supermailinglist.de/ .

 

Für den Import der Empfänger in SuperMailer öffnen Sie den Import-Dialog und geben Sie den HTTP-Aufruf des Export-Scripts, Benutzername und Passwort eine SuperMailingList-Nutzers an. Der HTTP-Aufruf des Scripts ist immer http://<Ihre Domain>/<supermailinglist installationsverzeichnis>/supermailer_import.php . Z.B. http://www.supermailinglist.de/mailinglisten_verwaltung_demo/supermailer_import.php

 

  1. Wählen Sie die Mailingliste, aus der die Empfänger importiert werden sollen.
  2. Wurden Gruppen angelegt, dann können Sie eine Zuordnung der SuperMailingList-Gruppe zur SuperMailer-Gruppe festlegen. Setzen Sie das Häkchen vor der SuperMailingList-Gruppe und ordnen Sie die SuperMailer-Gruppe zu. Sollen keine Gruppenzuordnungen importiert werden, dann setzen Sie kein Häkchen, es werden dann alle Empfänger in die gerade gewählte Empfängergruppe importiert.
  3. Wählen Sie "Alle Felder importieren. Bestehende Empfängerlisten werden vor dem Import gelöscht", um alle SuperMailingList-Felder importieren zu lassen. Es werden dabei alle bestehenden Empfänger gelöscht. Mit der Variante "Nur bestimmte Feldinhalte importieren" können Sie eine Feldzuordnung durchführen und damit Ihre bestehende Empfängerliste erhalten.

 

Empfehlung zur gemeinsamen Nutzung von SuperMailer und SuperMailingList

 

Abmeldelink

Verwenden Sie den Abmeldelink vom Newsletter im HTML und Text-Format, der in SuperMailingList unter Webseite - An-/Abmeldeformulare angezeigt wird. Den Abmeldelink (HTML- und Text-Variante) tragen Sie im SuperMailer Menü Projekt - Abmeldelink ein. Modifizieren Sie den Abmeldelink, so dass beim Script-Parameter ML= die Empfängergruppe von SuperMailer, Platzhalter [Empfängergruppe] verwendet wird.

z.B. Angezeigter Abmeldelink in SuperMailingList für die Mailingliste Demo_Mailingliste_mit_Gruppen

Wenn Sie diesen Newsletter nicht mehr erhalten wollen, dann klicken Sie auf diesen Link http://www.supermailinglist.de/mailinglisten_verwaltung_demo/nl.php?ML=Demo_Mailingliste_mit_Gruppen&F=1&Action=unsubscribe&IsHTMLForm=0&EMail=[EMail]

 

Nach Modifikation des Links

Wenn Sie diesen Newsletter nicht mehr erhalten wollen, dann klicken Sie auf diesen Link http://www.supermailinglist.de/mailinglisten_verwaltung_demo/nl.php?ML=[Empfängergruppe]&F=1&Action=unsubscribe&IsHTMLForm=0&EMail=[EMail]

 

Fügen Sie den Platzhalter [AbmeldeLink] im Newsletter-Text (HTML- und Text-Teil der E-Mail) ein. SuperMailer wird automatisch den korrekten Link im Newsletter anzeigen und der Empfänger kann sich von der jeweiligen Mailingliste abmelden.

 

 

Siehe auch

Update History der versendeten E-Mails

Newsletteran-/abmeldung mit SuperMailer abrufen