Schnelleinstieg

Dieses Hilfekapitel wird Ihnen helfen, sich schnell mit der Funktionsweise des Programms SuperMailer vertraut zu machen. Es wird dabei kurz erläutert, wie Sie vorgehen müssen, um einen Newsletter zu erstellen und zu versenden.

 

Projekte

SuperMailer arbeitet mit Projekten, d.h. Sie erstellen ein Projekt mit allen Empfängern der E-Mail, dem E-Mail-Text und etwaigen Dateianhängen.

Zum Anlegen ein neues Projekts klicken Sie auf .

Um ein bestehendes Projekt zu öffnen, klicken Sie auf .

Zum Speichern eines Projekts, klicken Sie auf .

 

 

Empfänger zum Projekt hinzufügen

  1. Wählen Sie links in der Leiste "Empfänger der E-Mail".

  2. Klicken Sie auf "Empfänger hinzufügen", um einen Empfänger manuell zur Empfängerliste hinzuzufügen.
    Alternativ können Sie auch auf  klicken, um eine größere Anzahl Empfänger aus einer externen Datenquelle zu importieren.

  3. Klicken Sie auf , um alle Empfänger zu wählen oder verschiedene Empfänger selektiv abzuwählen.
    Beachten Sie, SuperMailer versendet E-Mails nur an die E-Mail-Empfänger, die mit einem Häkchen versehen sind.

 

 

 

E-Mail-Text erstellen

  1. Wählen Sie links in der Leiste "Text der E-Mail".

  2. Geben Sie Ihrer E-Mail einen Betreff. Sie können ebenfalls ein Feld im Betreff einfügen, die Angabe wird beim E-Mail-Versand mit dem jeweiligen Feldinhalt des E-Mail-Empfängers gefüllt.



  3. Gestalten Sie jetzt Ihren Newsletter direkt im SuperMailer oder importieren Sie eine externe HTML-Datei in dem Sie auf die Schaltfläche  klicken.

  4. Nutzen Sie die Schaltfläche  um ein Personalisierungsfeld in den Text Ihrer E-Mail einzufügen. Dieses Feld wird beim E-Mail-Versand mit den empfängerspezifischen Daten ersetzt.

  5. Sollten Sie eine HTML-E-Mail erstellen, dann gestalten Sie bitte auch die E-Mail im Textformat. Klicken Sie dazu auf "E-Mail im Textformat" am unteren Rand des Eingabefelds für den E-Mail-Text und geben Sie den entsprechenden Textteil der E-Mail an.



    Siehe auch E-Mail im HTML-Format und E-Mail im Text-Format

  6. Klicken Sie auf  um zu sehen, wie Ihre E-Mail im HTML- und Textformat aussehen wird. In der Serienmailvorschau werden ebenfalls etwaige Felder (Platzhalter) bereits ersetzt.

 

Dateianhänge der E-Mail

  1. Wählen Sie links in der Leiste "Dateianhänge der E-Mail".

  2. Klicken Sie auf "Datei hinzufügen", um einen neuen Dateianhang hinzuzufügen, der mit der E-Mail versendet wird.

  3. Klicken Sie auf "Personalisierter Anhang" (nur ab Professional Version), um einen personalisierten Dateianhang hinzuzufügen. Personalisierte Anhänge, sind Dateianhänge, die nur der jeweilige E-Mail-Empfänger erhalten soll.

 

 

 

Einstellungen für den E-Mail-Versand festlegen

  1. Klicken Sie im Menü Projekt auf "Einstellungen für den E-Mail-Versand". Es wird daraufhin der Dialog "Einstellungen für den E-Mail-Versand" angezeigt.

  2. Füllen Sie auf der Registerkarte Absenderdaten zumindest Absender E-Mail-Adresse und Angezeigter Absender-Name aus.

  3. Wählen Sie auf der Registerkarte E-Mail-Versand die gewünschte Versandart. Oft für den E-Mail-Versand genutzt wird der Versand über SMTP-Server des E-Mail-Providers oder über Microsoft Outlook (nicht Express!). Bei Verwendung der Versandart "über SMTP-Server des E-Mail-Providers" muss der SMTP-Server und meistens die SMTP-Authentifizierung ausgefüllt werden. Diese Daten erhalten Sie von Ihrem E-Mail-Provider.

  4. Klicken Sie auf "OK" um die Einstellungen zu speichern.

 

E-Mails versenden

  1. Klicken Sie auf , um Ihre E-Mails zu versenden.

  2. SuperMailer wird Ihre Angaben prüfen und etwaige Fehler anzeigen.

  3. Sind alle Einstellungen in Ordnung und es besteht eine Verbindung zum Internet, dann können Sie auf "Jetzt versenden" klicken, um die E-Mails zu versenden.

 

 

Siehe auch
Empfänger der E-Mails
E-Mail erstellen
E-Mail Anhänge (Attachments)
E-Mail-Versand durchführen
Einstellungen für den E-Mail-Versand